Neuigkeiten

Rückblick auf den WDL-Sommer 2020

11.09.2020


Infos zu ausfallenden Musical-Freizeiten

08.09.2020

EINIGE MUSICAL-FREIZEITEN FALLEN AUS!

Aufgrund von Einschränkungen durch die Corona-Pandemie müssen wir leider einige Musical-Freizeiten absagen. Eine Freizeitmaßnahme wäre mit den heute geltenden Regularien und Hygieneverordnungen in diesen Bundesländern nur unter sehr hohem zusätzlichem, organisatorischen Aufwand und mit vermutlich weniger WDL-typischem Freizeiterleben (z.B. aufgrund kleinerer Gruppengrößen) durchführbar. In Bayern allerdings sind stand heute Freizeiten möglich, weswegen wir im Oktober weitere Angebote planen.

 

Musical-Freizeiten für KIDS

K6 - 04.10. - 10.10.2020

FÄLLT AUS
Braunfels (HE)

K7 - 11.10. - 17.10.2020

FÄLLT AUS
Bergneustadt (NRW)

K8 - 18.10. - 24.10.2020

FÄLLT AUS
Oldenburg (NI)

K9 - 01.11. - 07.11.2020

FINDET STATTWDL am Starnberger See (BY)

K10 - 23.10. - 31.10.2020

FINDET STATTWDL am Starnberger See (BY)

 

Musical-Freizeiten für TEENS

J3 - 03.10. - 10.10.2020

FÄLLT AUS
Hartenrod (HE)

J4 - 12.10. - 19.10.2020

FÄLLT AUS
Siegen(NRW)

J5 - 18.10. - 24.10.2020

FÄLLT AUS
Oldenburg (NI)

J6 - 23.10. - 31.10.2020

FINDET STATTWDL am Starnberger See (BY)

J7 - 01.11. - 07.11.2020

FINDET STATTWDL am Starnberger See (BY)

 

EXKLUSIVE ANGEBOTE IN BAYERN!

Bereits im August haben wir mit unserem Hygienekonzept hervorragende Erfahrungen gemacht. Auf den insgesamt 6 Freizeiten konnten 360 Teens und rund 250 Kids einen großartigen Sommer genießen. Voller Vorfreude planen wir nun auch geniale Freizeitangebote mit Musical-Elementen in den Herbstferien bei uns am Starnberger See. Live-Konzerte mit Publikum und eine Tour sind dabei aber leider nicht möglich.


Die 4 vom See - Band 4 Jetzt bestellen!

25.08.2020

Wir bemühen uns die Anmeldung ab dem 8. Januar 2019 wieder möglich zu machen. Wir bitten um Ihr Verständnis.


UPDATE: Freizeiten finden ab August wieder statt

10.07.2020

Nach Wochen der Unsicherheit, des Abwägens, des Wartens und vor allem des Hoffens und Betens sind wir unglaublich froh und dankbar, dass auch in diesem Jahr Kinder und Jugendliche einen unvergesslichen, actionreichen und ewigkeitsverändernden Freizeitsommer am Starnberger See erleben werden. Auch die Erlebnisfreizeit im September kann stattfinden, hier werden in den nächsten Wochen über weitere Details informieren.

Damit wir Freizeiten ab August durchführen können, müssen wir grundsätzliche Regelungen zum Gesundheitsschutz umsetzen.

Dazu gehören unter anderem bestimmte Abstandsregeln, lokale Maskenpflichten, Hygienevorkehrungen und vor allem die Bedingung, dass ALLE Teilnehmenden (wie Mitarbeitenden) vor Anreise einen aktuellen, negativen Coronatest vorweisen und bei Anreise symptomfrei sind.

Hygienekonzept für Jugendfreizeiten ab August

Hygienekonzept für Kids-Sommerfreizeiten ab August


Gleichzeitig werden wir das Programm der Freizeiten an die besonderen Voraussetzungen anpassen.

Seit dem 08. Juli sind in Bayern geschlossene Veranstaltungen in Räumlichkeiten mit bis zu 100 Personen und draußen bis 200 Personen durchführbar, was bei den Kids-Sommerfreizeiten 82 Kindern eine Teilnahme ermöglicht. Die Veranstaltungen der Jugendfreizeiten im Schlosssaal werden wir nach den aktuell geltenden Regeln für Gottesdienste gestalten, was uns eine maximale Teilnehmerzahl von 119 Jugendlichen pro Freizeit ermöglicht. Da die Freizeiten auch in diesem Jahr mit etwa 110/150 angemeldeten Kindern/Jugendlichen ausgebucht sind, bedeutet das leider, dass nicht alle dabei sein können. Jeder Teilnehmer freut sich gleichermaßen auf die Zeit und hat das gleiche Recht dabei zu sein. Es fällt uns unglaublich schwer, Teilnehmern absagen zu müssen. Schlussendlich haben wir uns für eine Variante entschieden, die für uns aus organisatorischen Gründen am besten umsetzbar ist. So werden wir die Zusagen zu den Jugend- und Kids-Sommerfreizeiten chronologisch aufgrund des Anmeldedatums vergeben.

Weitere Freizeiten planen wir im Herbst

Aber auch, wer sich erst spät angemeldet hat und vielleicht keinen Platz mehr auf einer Sommerfreizeit findet, muss in diesem Jahr nicht auf ein WDL-Erlebnis verzichten, denn wir planen für alle Kids und Jugendlichen, die im Sommer nicht dabei sein können (hauptsächlich die Teilnehmer der JU1, JU2, SOF1 und SOF2) weitere exklusive Freizeiten in den Herbstferien. Ab Montag, den 20. Juli ist über unsere Homepage eine Anmeldung für die JU6 und SOF6, vom 03. – 11. oder sowie für die die JU7 und SOF7 vom 13. – 21. Oktober 2020 möglich.

Alle Teilnehmer haben bis Mittwoch, den 15. Juli die Möglichkeit ihre Teilnahme kostenlos über unser Gästebüro zu stornieren. Bis Samstag, den 18. Juli werden wir dann alle erneut über eine E-Mail kontaktieren und mitteilen, ob sie in diesem Sommer auf einer Freizeit dabei sein können oder die Möglichkeit bekommen, sich für eine Freizeit im Herbst anzumelden.

WDL Sommer 2020: Familien-Urlaubswochen und "Sommerbibelschule" im Juli

Natürlich wollen wir als Werk auch dann unserem Auftrag nachkommen, wenn noch keine Freizeiten möglich sind. Darum werden wir die Freizeit-Schlösser im Juli als “Urlaubs-Schlösser“ zur Verfügung stellen. Familien bieten wir unsere Kinderburg als "Familienburg“ an. Falls ihr also als Familie noch auf der Suche nach einem geeigneten Ort seid um den Stress und die Herausforderung der letzten Monate hinter euch zu lassen: Wir hätten da eine wunderschöne Location mit Blick auf die Alpen, direkt am Starnberger See für eine Erholungswoche im Angebot.

Bitte meldet euch bei Interesse in unserem Gästebüro bei Myriam Moldenhauer per Mail an myriam.moldenhauer(at)wdl.de oder Montags – Freitags zwischen 8:15 bis 16:00 Uhr telefonisch über die 08151-96190.

Als Jugend- und Freizeitwerk spüren wir die Auswirkungen der Coronakrise also in besonders dramatischer Weise, arbeiten als Betrieb seit Ende März in Kurzarbeit, konnten keine Gäste mehr auf unserem Gelände begrüßen und haben seitdem bislang über 500.000 Euro an Einnahmen verloren.

Wir lieben unseren Auftrag junge Menschen zu prägen, ihnen eine lebensverändernde Auszeit vom Alltag zu ermöglichen, Familien - insbesondere in herausfordernden Zeiten - eine Unterstützung zu sein und vor allem Kinder und Jugendliche von einem Leben mit Jesus Christus zu begeistern. Wir beten und hoffen, dass Gott uns diese Möglichkeit so schnell wie möglich wieder schenkt. Und wir sind uns auch bewusst: Jede Krise, jede Herausforderung und jede Veränderung bieten Chancen, in denen Gott wirken kann. Wir wollen auf seinen Plan für unser Werk, unsere Mitarbeiter und vor allem unsere Gäste vertrauen und sind sehr dankbar, für eure Unterstützung durch Gebet, Ermutigungen und Spenden.


INFOS ZU AKTUELLEN WDL-PROGRAMMEN

 

14.07. - 23.07.2020 - JU1

FÄLLT AUSWDL am Starnberger See (BY)

14.07. - 23.07.2020 - SOF1

FÄLLT AUSWDL am Starnberger See (BY)

24.07. - 03.08.2020 - JU2

FÄLLT AUSWDL am Starnberger See (BY)

24.07. - 03.08.2020 - SOF2

FÄLLT AUSWDL am Starnberger See (BY)


Wie ihr euch sicherlich denken könnt, stellen uns die nächsten Wochen durch nicht stattfindende Freizeiten oder Absagen durch Gästegruppen und Klassenfahrten vor enorme, finanzielle Herausforderungen. In all dieser Unsicherheit vertrauen wir Gott, dass er den Ausgang dieser Krise für jeden einzelnen von uns, unser Land und auch für WDL kennt und uns mit allem Nötigen versorgen wird. Dabei hoffen und beten wir, so bald wie möglich wieder in vollem Umfang arbeiten zu können.

Bei Rückfragen könnt ihr euch in der Zeit von Mo-Fr. zwischen 10:00 Uhr und 11:00 Uhr telefonisch unter der 08151-96 19 0 an unser Gästebüro wenden oder eine Mail an wdl(at)wdl.de schreiben.

 


Familienwochen am Starnberger See

02.07.2020

Familienurlaub mit Strand, Lagerfeuer und Inputs am Starnberger See ist jetzt möglich. Vom 10.07. bis mindestens 02.08. öffnen wir Burg und Schloss für deine individuelle Familienzeit. Die Verpflegung mit Frühstück und Lunchpaketen sowie warmen Abendessen ist ideal für Ausflüge in die Berge oder an den See. Außerdem gibts ein paar WDL Specials, die täglich aktuell angeboten werden. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

TERMIN
10.07. bis 02.08.2020

KONTAKT

Meldet euch bei Myriam Moldenhauer direkt an!

Telefonnummer:    08151 - 96 19 126

E-Mail: myriam.moldenhauer@wdl.de


Alle Sessions der Musical Online-Freizeit

12.06.2020

Als Preacher ist das J2-Urgestein Richard Moore am Start und wird uns mit hineinnehmen in Gottes Wort und in sein eigenes Leben.

INFO ZUR WHATSAPP-NUMMER: Bitte beachte, dass eine Nachricht an WDL über die im Video eingeblendete Nummer ein bestehendes Nutzerkonto beim Dienst "WhatsApp" voraussetzt. Dieser Dienst und seine Datenverarbeitung werden ausschließlich durch den jeweiligen Anbieter eigenverantwortlich angeboten, betrieben und ausgestaltet. Sofern Du diesen Dienst freiwillig und eigenständig nutzt, um uns eine Nachricht zu senden, sind die Erklärungen zum Datenschutz von "WhatsApp" unter: https://www.whatsapp.com/legal/ zu beachten. Hinsichtlich der Verarbeitung deiner Daten bei WDL e.V. findest du weitere Informationen unter: https://wdl.de/datenschutz/


JETZT DIE LETZTE FOLGE WDL KIDS TV ANSCHAUEN

29.04.2020

 

Was tun, wenn keine Schule stattfindet (echt schade, oder?) und man irgendwann nicht mehr weiß, was man zuhause noch machen soll? Für alle Kinder zwischen 8 und 13 Jahren wird es zumindest in der kommenden Zeit etwas Abwechslung, Unterhaltung und Inputs geben, auch wenn aktuell keine WDL-Freizeiten stattfinden können. Zusammen mit Antje Breda (Programmteam) und Stefan Petersen (Medien & Kommunikation) hat sich unser Leiter der Musicalarbeit, Alexander Lombardi ein buntes Show-Programm überlegt. In den ca. 25-minütigen Folgen nehmen euch Antje und Alex unter anderem mit auf eine biblische Reise ins Buch "Ruth", präsentieren euch witzige Videoclips und geben euch die Möglichkeit tolle Preise zu gewinnen. Geplant sind aktuell fünf Folgen, die über den WDL Youtubechannel und auf unserer Facebook-Seite ausgestrahlt werden. Die vierte Folge seht ihr am Freitag, den 24. April um 10 Uhr.

Zu den Gewinnspielen der Sendung kannst du dir hier die Teilnahmebedingungen herunterladen.

Teilnahme am Gewinnspiel setzt die Zustimmung zu den Teilnahmebedingungen voraus. Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel akzeptiert der Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen.

 

 


Auswirkungen der Krise auf unsere Arbeit

18.03.2020

Nachdem Ministerpräsident Markus Söder am Montag, den 16. März im Freistaat Bayern den Katastrophenfall ausgelöst hat, haben wir uns schweren Herzes zur Absage der kommenden WDL-Programme entschieden: Musicalfreizeiten, Konzerte Kinderferienprogramm und die Familienfreizeit über Ostern. Gleichzeitig haben sämtliche Gästegruppen und Schulklassen bis zu den Sommerferien ihre Buchung storniert. Ab dem 20. März werden wir darum den gesamten Betrieb vorerst bis zum 19. April einstellen und anschließend die Situation neu bewerten.

Dies hat zur Konsequenz, dass WDL zum Schutz seiner Mitarbeiter geschlossen wird und wir ab sofort in Kurzarbeit gehen. Auch aufgrund erster Ausgangssperren in Bayern werden die Festangestellten in den kommenden Wochen zuhause bleiben und wenn nötig im Homeoffice arbeiten. Auch das FSJ-Jahresteam wird für diesen Zeitraum nach Hause geschickt. In der Burg werden für einen Notbetrieb ein Teil der Mitarbeiter anwesend sein.

Bis zu den Sommerferien werden uns Einnahmen von 500.000 Euro fehlen. Sicher ist, dass wir als gesamtes Werk nun in eine existenzbedrohte Finanzsituation geraten sind. Danke, wenn ihr für die Vision von WDL und für die Situation aller Mitarbeiter und ihrer Familien betet. Wir sind trotz allem zuversichtlich, unsere Sommerfreizeiten wie geplant durchführen zu können.

Ein Vers, der uns schon die letzten Tage begleitet, kommt aus Philipper 4, 6-7: „Macht euch keine Sorgen! Ihr dürft in jeder Lage zu Gott beten. Sagt ihm, was euch fehlt, und dankt ihm! Dann wird Gottes Friede, der all unser Verstehen übersteigt, eure Herzen und Gedanken bewahren, weil ihr mit Jesus Christus verbunden seid.“

In diesem Sinne wünschen wir auch euch diesen Frieden und Bewahrung und danken euch für eure Unterstützung und Verbundenheit.

Im Namen des gesamten WDL-Teams,
euer Stefan Petersen, Leiter Medien & Kommunikation


Fußballfreizeit mit Trainerteam von SRS

12.03.2020

Eine Freizeit voller Action. Wir erwarten ein Team von SRS, die uns über den Fußballplatz jagen und uns sportlich trainieren. Ihr Herz schlägt dafür ihren Glauben mit dem Sport zu verbinden. Im gewohnten WDL- Style werden wir Sport, Spiel und Action mit Tiefgang verbinden, und gemeinsam lachen, uns auspowern und Neues über Jesus erfahren. Tough Mudder, Action im See und Geländespiele fehlen natürlich nicht. Frei nach dem Motto: Im Gott erleben Spaß haben – im Spaß haben Gott erleben. Wir freuen uns auf dich melde dich schnell an!

>> direkt zur Anmeldung <<

ALTER
für Kinder von 8- 13 Jahren

TERMIN
01. bis 07.Juni.2020


4.000 Besucher beim Burgfest 2019

19.12.2019

Knapp 4.000 Besucher kamen zum 11. Weihnachtlichen Burgfest mn Wochenende des dritten Advents in die Seeburg Allmannshausen. Die aufwändige Vorbereitung hat sich gelohnt: Zufrieden blickt das WDL-Team zurück auf zwei Tage Hochbetrieb. Vielfältiges Programm, gemütliche Weihnachtstimmung in der Burg und Besucherströme aus der Region und von weit her - das Konzept ist einmal mehr aufgegangen. Viele Besucher, die zum ersten Mal Einladungen zum Burgfest in der Presse und an der Plakatwand folgten, äußerten sich positiv überrascht über eine neue Entdeckung in der Region. Conny Klement begeisterte mit ihren beeindruckenden Bildern, die sie bei entspannter Musik in atemberaubenden Geschwindigkeit in den Sand malt um damit die Weihnachtsgeschichte zu erzählen. In den kostenlosen Burgführungen mit durchschnittlich 50 Teilnehmern erfuhren diese Hintergründe, historische Informationen und Zukunftspläne zu den Schlössern und der Arbeit von WDL. Besonders Familien hatten sich auf den Weg gemacht und viele Kinder begaben sich auf die Ritter-Schatzsuche, lauschten Clown Luigi und den beiden Bauchrednerpuppen Charly und Kalle oder ließen sich von den Mitarbeiterinnen der Kinder- und Jugendarbeit schminken. Neben einem – im Vergleich zu den Vorjahren – noch einmal gewachsenen Bläserensemble waren die Diablolo- und Jojo-Jonglage und eine große Feuer- und LED-Show Highlights.


200 Mitarbeiter feiern am Dankeswochenende

26.11.2019

 

Wir lieben es zu feiern!

WDL steht schon immer für Spaß und ausgelassene Freude. Und bei WDL ist es uns schon immer ein Anliegen, dass junge Menschen Jesus Christus ein Stück näherkommen. Genau das haben wir beim diesjährigen Dankeswochenende vom 15. – 17. November mit über 200 ehrenamtlichen Mitarbeitern gefeiert, die dafür zum Teil extra viele hundert Kilometer angereist sind. Es war absolut begeisternd, was am Zeugnisabend an Erlebnissen aus den vielen Freizeiten berichtet wurde. Wieder einmal wurde deutlich: Unser größtes Kapital sind die inzwischen über 600 Gruppenleiter, Sportis, Sommer- und Winterhelfer, Freizeitmitarbeiter, Musiker und Techniker, die sich intensiv reinhängen und oft mehrere Wochen ihres Jahres am Starnberger See oder auf einer der vielen Musical-Freizeiten in ganz Deutschland verbringen. Ohne diese große, treue WDL-Familie wäre unser Land um eine sehr segensreiche Arbeit für Kinder und Jugendliche ärmer. Aber wir sehen nicht nur den Nutzen für unsere Vision und Freizeitarbeit, sondern auch das große Potential, welches nach der intensiven Zeit bei uns in viele hundert Kirchen und Gemeinden in ganz Deutschland zurückfließt und hoffentlich Auswirkungen in den 51 "WDL-freien" Wochen hat.


Freizeitüberblick

FreizeitTerminAlterOrt

SCHULFERIEN 2018

Um zu schauen, ob du zur Zeit deiner Wunsch-Freizeit Schulferien hast oder nicht, kannst du hier nachschauen:

Schulferien.org (externer Link)